Bei der diesjährigen Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Kinder- & Jugendheilkunde veranstaltet die Arbeitsgruppe für Pädiatrische Simulation und Patientensicherheit ein interaktives Live-Event am Standort Billrothhaus.

Hier können alle Besucher als Teilnehmer:in bei einem Reainmations-Wettbewerb (QCPR-Race) teilnehmen. Hierzu müssen jeweils zwei unterschiedliche High-Fidelity-Simulationspuppen (Säugling, Jugendlicher) mit der bestmöglichen Reanimationsqualität hintereinander reanimiert werden. Auf einem Bildschirm wird der erreichte Score unter einem Pseudonym dargestellt und es werden die besten Werte laufend angezeigt und aktualisiert. Die Teilnahme dauert max 5 Minuten. Gerne darf man sich hier auch mehrmals versuchen.

Die besten 3 TeilnehmerInnen können einen EPALS-Kurs bzw. einen von zwei NLS-Kursen gewinnen, welche durch den Sponsor Chiesi zur Verfügung gestellt werden. Die glücklichen GewinnerInnen werden am 7. Oktober um 14h gekürt.

Details

Donnerstag 6.10. | 8:30 - 17:00 Uhr
Freitag 7.10. | 9:00 - 12:00 Uhr
Sieger:innenehrung: Freitag 7.10. 14 Uhr
Standort Billrothhaus
Frankgasse 8
1090 Wien