Über Sanofi

Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Der Hauptsitz des Konzerns ist in Paris.

Die österreichische Sanofi-Niederlassung, deren Sitz in Wien beheimatet ist, zählt derzeit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sanofi Österreich ist in vier Business Units gegliedert:

  • Sanofi Vaccines
  • Sanofi Specialty Care
  • Primary Care (Diabetes & Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie etablierte, verschreibungspflichtige Arzneimittel)
  • Consumer Healthcare (Rezeptfreie Produkte)

Sanofi Vaccines - Die Abteilung Vaccines bei Sanofi bietet wesentliche Impfstoffe für die Grundimmunisierungen, Auffrischungsimpfungen, sowie Reiseimpfungen und Influenzaschutzimpfungen für Kinder, Erwachsene und Ältere Menschen. Sanofi hat auch einen rekombinanten Covid-19 Auffrischungs-Impfstoff entwickelt und steht somit für die Prävention von Krankheiten und für den Schutz des Menschen vor Infektionskrankheiten.

Sanofi Specialty Care – die Specialty Care Business Unit von Sanofi entwickelt wegweisende Therapien für seltene und schwer behandelbare Erkrankungen. Die Erfolgsgeschichte von Specialty Care begann als Biotech-Start-up Anfang der 1980er Jahre. Sanofi Specialty Care fokussiert sich auf vier verschiedenen Arbeitsbereiche: Immunologie mit RheumatologieDermatologie und Atemwegs-erkrankungenMultiple SkleroseOnkologie, Hämatologie und Seltene Erkrankungen.

Primary Care - Der Bereich Primary Care fasst einige unserer therapeutischen Schwerpunkte zusammen. Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen breiten sich auf der ganzen Welt immer weiter aus. Wir stellen den Betroffenen Medikamente, Injektionshilfen und Services zur Verfügung. Außerdem möchten wir in der Gesellschaft das Bewusstsein für Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen stärken. 

Consumer Healthcare - Als Selbstmedikationssparte entwickelt und vermarktet der Geschäftsbereich Consumer Healthcare (CHC) apothekenpflichtige Arzneimittel und Gesundheitsprodukte. Damit bieten wir den Menschen zahlreiche, frei zugängliche Optionen und ermöglichen ihnen mehr Kontrolle über ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Im Jahr 2017 hat Sanofi im Zuge eines Spartentauschs die CHC-Produkte von Boehringer Ingelheim übernommen. Daraus ist ein starker und innovativer globaler Unternehmensbereich für Selbstmedikation entstanden.